© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Junioren-Fußball Alle Ergebnisse und Torschützen
Junioren-News
Alle Juniorenergebnisse der Saison 2017/18
C-Jugend: Meister   der   Kreisklasse   Günzburg   dürfen   sich   seit   letztem   Wochenende   unsere   C- Jugendlichen nennen. Sie   überzeugten   auch   in   ihrem   letzten   Punktspiel   und   gewannen   mit   4:2   gegen   die   SG Kötz.   Nur   ein   einziges   Mal   (am   ersten   Punktspiel   der   Saison)   musste   sich   das   Team   von Marco   Javazzi   und   Rainer   Zwerg   geschlagen   geben.   In   Summe   bedeutet   dies   13   Siege bei 39 Punkten und ein Torverhältnis von 54:13. Herzlichen Glückwunsch! Es befinden sich somit alle Jugendmannschaften in der wohlverdienten Sommerpause. Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Trainern, Betreuern sowie allen Eltern und Gönnern des Vereins für ihre Unterstützung bedanken. Ebenso gilt ein Dank unseren SG-Partner Gundremmingen und Rettenbach für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit.
Ergebnis vom Wochenende KW 26/ 2018 B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) TSV Wasserburg 2:4 Torschützen: Maximilian Konle, Sven Hackemesser Unsere   B-Jugendlichen   um   das   Trainergespann   Alexander   Haber,   Michael   Heidel   und   Thomas   Klein   bestritten   letztes   Wochenende   ihr   letztes   Punktspiel   der   Saison 2017/2018.   In   einem Teilnehmerfeld   von   11   Mannschaften   schlossen   sie   mit   einem   guten   4.   Platz   ab.   33   Punkte   und   ein Torverhältnis   von   63:39   standen   am   Ende   auf   dem Punktekonto.  Wir gratulieren dem Team für die gute Platzierung. E1-Jugend: TSV Offingen – SG Mindelzell 2:5 Torschützen: Elias Kerker, Asaf Cebeci In   der   Gruppe   der   besten   E-Jugend   Mannschaften   des   Landkreises   Günzburg   ist   unsere   E1-Jugend   in   die   Rückrunde   gestartet,   nachdem   sie   sich   in   der   Vorrunde   den   1. Platz   der   Gruppe   GZ   4   sicherte.   In   einer   durchaus   sehr   ausgeglichenen   Liga   erzielten   sie   den      4.   Platz.   Nach   10   Spielen   standen      11   Punkte   und      Torverhältnis   von   29:35 auf dem Punktekonto. Wir gratulieren den Trainern Stephan Kerker und Markus Meier sowie den Jungs zu diesem Abschluss. E2-Jugend: TSV Offingen 2 – (SG) SpVgg Ellzee 2 2:2 Torschütze: Sinan Sahbaz (2) Am   Freitag   kam   es   auf   dem   Sportgelände   "   Am   Mindelbogen   "   zum   alles   entscheidenden   Aufeinandertreffen   der   beiden   besten   E2   Teams   des   gesamten   Landkreises. Unsere   Jungs   empfingen   die   Gäste   der   Spvg   Ellzee   2.Die   beiden   einzigen   Niederlagen   der   gesamten   Saison   hatten   wir   gegen   diese   Mannschaft   bezogen.   Die   gesamte Mannschaft   sann   auf   Revanche,   vor   allem   weil   es   in   diesem   letzten   Saisonspiel   der   punktgleichen   Mannschaften   um   die   Meisterschaft   ging.   Die   äußeren   Bedingungen waren   optimal:   tolles   Fußballwetter,   alle   Eltern   waren   da   und   der   Platz   präsentierte   sich   dem Anlass   entsprechend   in   einem   sehr   guten   Zustand.   (Danke   Bruno).   Die   erste Halbzeit   dominierte   unsere   Mannschaft   und   kam   durch   2 Treffer,   von   Sinan   Sahbaz   jeweils   auf   perfekte   Zuspiele   von Tyler   Stern,   zur   verdienten   Führung.   In   den   letzten   25 Minuten   glichen   die   Gäste   aus   und   es   kam   so   etwas   wie   Hektik   auf.   Aber   die   gesamte   Mannschaft   ging   an   ihre   Grenzen   und   konnte   den   Punkt   festhalten.   Nach   dem pünktlichen   Abpfiff   des   souveränen   Schiedsrichters   Benjamin   Stern,   kannte   der   Jubel   bei   unseren   Jungs   keine   Grenzen.   Meister,   Meister   hallte   es   über   den   Platz.   Von dieser   Seite   ein   ganz   großes   Kompliment   an   die   Spieler   für   diese   Leistung   aber   auch   für   die   gesamte   Saison   17/18.   Mit   dieser   dritten   Meisterschaft   im   Jugendfußball unterstreicht der TSV Offingen seine sehr gute Jugendarbeit. Mit   diesem   Unentschieden   am   vergangenen   Wochenende   gegen   die   SpVgg   Ellzee   2   konnten   sich   unsere   Jungs   gegen   den   direkten   Konkurrenten   im   Kampf   um   die Meisterschaft   durchsetzen   und   sich   somit   für   eine   tolle   Saison   belohnen.   Die   Mannschaft   um   das Trainergespann   Harald   Grondinger   und   Jürgen   Janning   erspielten   sich   in 8 Punktspielen 17 Punkte bei einem Torverhältnis von 45:16. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und zur Meisterschaft. F1-Jugend: TSV Burgau – TSV Offingen 2:4 Torschützen: Jason Stern (2), Maximilian Griffel (2) Zu   unserem   letzten   Spiel   in   dieser   Saison   in   Burgau   gaben   unsere   kleinen   Fußballer   nochmal   richtig   Gas   und   konnten   einen   4:2   Sieg   einfahren. Alles   in   allem   war   das   ein verdienter   Sieg,   auch   wenn   wir   nach   erneuter   2:1   Führung   leider   etwas   hektisch   wurden   und   der   Gegner   dem   2:2   sehr   nahe   war.      Unser   Keeper   Leon   Günl   und   auch   die Querlatte   halfen   uns   diese   „heißen   5   Minuten“   zu   überstehen. Als   wir   uns   wieder   befreiten   „klingelte“   es   recht   schnell   zwei   Mal   im   Burgauer   Gehäuse   und   darauf   fand   der Gegner keine Antwort. Wir wünschen unseren 3 Abgängen: Rebecca Zahn, Lucy Stütz und Luca Endres schon heute alles Gute und viel Spaß & Erfolg in der E-Jugend! Eure Trainer: Axel, Marco & Lothar Mit   einem   Sieg   gegen   den TSV   Burgau   verabschiedeten   sich   unsere   Kleinsten   Kicker   am   vergangenen   Wochenende   in   die   Sommerpause.   Sie   konnten   sich   somit   in   einer recht   durchwachsenen   Rückrunde   nochmals   mit   einem   Sieg   belohnen.   Die   Freude   bei   unserem   Trainergespann   Marco   Weng,   Axel   Weschta   und   Lothar   Klein   war   groß, stand   das   Spiel   doch   kurze   Zeit   etwas   auf   der   Kippe.   Doch   die   Jungs   bissen   nochmals   auf   die   Zähne   und   warfen   alles   in   die   Waagschale.   Am   Ende   ein   super Saisonabschluss unserer Jungs. Ergebnis vom Wochenende KW 25/ 2018 E1-Jugend: SG Kötz - TSV Offingen 2:4 Torschützen: David Weh, Artur Root (2), Elias Kerker E2-Jugend: SG Kötz 2 – TSV Offingen 2 3:12 Torschützen: Tyler Stern (4), Melvin Kerker (5), Luca Kammerer (3) Am   Freitag   fuhr   die   E2   zum   letzten Auswärtsspiel   der   Saison   17/18   nach   Großkötz. Ab   jetzt   verlassen   wir   den   normalen   Berichtsmodus.   Heute   gibt   es   keine   kritischen   und grantigen   Kommentare   des   Verfassers.   Denn   was   sich   ab   der   5   Minute   auf   dem   Platz   in   Großkötz   abspielte   war   in   höchstem   Maße   beeindruckend.   Die   mit   engem   Kader von   8   Spielern   angereiste   Truppe   geriet   zwar   mit   dem   ersten   Angriff   der   SG   Kötz   in   Rückstand.   Aber   nach   einer   kurzen   Findungsphase,   übernahm   unser   Team   das Kommando   und   deklassierte   die   Heimmannschaft   mit   12:3.   Vor   den Augen   zahlreicher   Eltern   spielte   sich   unsere   Mannschaft   in   einen   Rausch   und   erzielte   im   Minutentakt die   Tore.   Es   folgten   wunderbare   Ballstafetten,   Doppelpässe,   Steilpässe   und   gelungene   Kombinationen   über   das   ganze   Spielfeld.   Alle   8   Spieler   waren   gleichmäßig   an diesem   Spiel   beteiligt.   Es   gab   immer Applaus   auf   offener   Szene.   Die   12 Tore   verteilten   sich   auf   unsere   3   Offensivspieler,   Luca   Kammerer   (3   x), Tyler   Stern   (4x)   und   Melvin Kerker   (5x).Dieser   Sieg   war   absolut,   auch   in   dieser   Höhe,   verdient.   Wenn   man   bedenkt,   dass   von   den   8   Spielern   noch   4   in   der   F-Jugend   spielen   könnten,   kann   man   die Leistung   gar   nicht   genug   anerkennen.   Mit   dieser   fulminanten   Leistung,   hat   sich   unsere   Mannschaft   ein   echtes   Finale   am   kommenden   Freitag   auf   heimischem   Gelände gegen   die   Spvg   Ellzee   2   erspielt.   Ellzeee   2   hat   überraschend   verloren   und   ist   somit   punktgleich   aber   aufgrund   der   weniger   erzielten   Tore   auf   dem   2.   Platz.   Jetzt   heißt   es an diese Leistung anzuknüpfen und dann kann die Meisterschale in Offingen bleiben. F1-Jugend: TSV Offingen – SV Hochwang 0:11 F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Balzhausen 2 2:3 Torschützen: Gregor König sowie ein Eigentor F2-Jugend: Einen guten Saisonabschluss erzielten unsere F2-Junioren. Zwar hat das Team von Trainer Christian Zahn das letzte Punktspiel gegen den TSV Balzhausen 2 verloren, dennoch haben sich die Jungs sehr gut präsentiert und gezeigt was sie drauf haben. Dies lässt natürlich gerade in Bezug auf nächste Saison aufhorchen.  Super Jungs, macht weiter so. Ergebnis vom Wochenende KW 24/ 2018 B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kötz 3:4 Torschützen: Hannes Knakowski (2), Markus Schieferle C-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kötz 4:2 Torschützen: Robin Faßbender, Lukas Roth, Julian Schmid, Laurin Karg D1-Jugend: (SG) TSV Offingen  – JFG Günztaler Kickers 2 1:1 Torschütze: Timo Ebersbach D2-Jugend: SV Unterknöringen – (SG) TSV Offingen 2 2:3 Torschützen: Denis Jarzew (2), Krystian Fudala Unsere Mannschaft startete gut, war überlegen  und kam zu einer 1:0 Führung und hatte sehr viele Chancen das Ergebnis zu erhöhen. Durch zwei Nachlässigkeiten vor der Halbzeit gerieten wir total überraschend 1:2 in Rückstand. Nach der Pause drehten wir das Spiel wieder und kamen zum verdienten 3:2 Sieg. (SG) TSV Offingen 2 – JFG Aschberg 3 4:1 Torschützen:  Denis Jarzew (3), Krystian Fudala Im letzten Spiel der Punktrunde kamen wir zu einem verdienten Sieg 4:1 über die JFG Aschberg 3. Mit   einem   guten   3.   Platz   beendete   unsere   D2-Jugend   letztes   Wochenende   die   aktuelle   Saison.   In   14   Spielen   konnten   sie   28   Punkte   erspielen.   Dabei   erzielten   sie   61 Tore. Wir gratulieren unseren Kickern um das Trainergespann Roland Latz, Andreas Gewe und Georgios Dragadakis zu diesem guten Abschluss. E1-Jugend: TSV Offingen – TSG Thannhausen 5:5 Torschützen:  Elias Kerker (3), Artur Root, Tyler Stern E2-Jugend: TSV Offingen 2 – (SG) SpVgg Ellzee 3 3:3 Torschützen:  Tyler Stern (2), Elias Kerker F1-Jugend: SG Reisensburg-Leinheim  – TSV Offingen 10:2 Torschützen: Adrian Knabl sowie ein Eigentor F2-Jugend: FC Günzburg 4  – TSV Offingen2 11:1 Torschütze:  Eigentor Ergebnis vom Wochenende KW 23/ 2018 A-Jugend: (SG) SV Donaumünster-Erlingshofen - (SG) TSV Offingen 5:4 Torschützen: Gabriel Danzl, Mohammad Azimi, Marcus Sperandio, Philipp Wolf Unsere   A-Jugendlichen   um   das   Trainergespann   Mujo   Jusic   und   Fahrudin   Rasidovic   bestritten   letztes   Wochenende   ihr   letztes   Punkt-spiel   der   Saison   2017/2018.   Sie schließen   die   Runde   mit   einem   guten   3.   Platz   ab.   39   Punkte   und   ein   Torverhältnis   von   66:41   stehen   auf   dem   Punktekonto.      Wir   gratulieren   dem   Team   für   die   gute Platzierung. B-Jugend:  (SG) SV Scheppach  – (SG) TSV Offingen 1:2 Torschützen: Leonie Heidel, Michael Mayr C-Jugend: JFG Günztaler Kickers - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Friedrich Heidel, Oliver Seitz, Lukas Manthey, Jonas Spitzer Weiterhin erfolgreich Nachdem die Mannschaft seit dem vergangenen Spieltag als Meister und Aufsteiger in die Kreisliga feststeht, hätte man nicht unbedingt von einem ungefährdeten Auswärtssieg auf dem Platz der SpVgg Wiesenbach ausgehen können. Aber bereits zur Halbzeit stand es 3:0 und für die Gastgeber boten sich nur äußerst selten Gelegenheiten für Torabschlüsse. Im Gegenteil zeigten unsere Jungs variantenreichen Angriffsfußball mal durch die Mitte oder meist über die beiden Außenflügel. Auch war ein geschlossener Zusammenhalt in der Mannschaft beim Spielaufbau und aufgrund der herausgespielten Tore deutlich erkennbar. Im Ausblick auf das nächste und zugleich letzte Punktspiel gegen die SG Kötz dürfte es spannend bleiben, ob es dem Team von Marco Iavazzi und Rainer Zwerg gelingt, sämtliche Punktspiele über die komplette Saison zu gewinnen und es somit bei dem einzigsten Punktverlust aus dem ersten Spiel bleibt. D1-Jugend: TSV Wasserburg  – (SG) TSV Offingen 0:12 Torschützen: 3x Timo Langenmeir, 3x Robin Wehner, 2x Jannik Grondinger, 2x Dominic Jovicic, 2x Jonathan Heß (SG) TSV Offingen – JFG Krumbach 2 4:1 Torschützen: 3x Timo Langenmeir, Max Novotny D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – SC Bubesheim 1:6 Torschütze: Krystian Fudala E1-Jugend: TSV Offingen – TSV Krumbach 2:6 Torschützen: David Weh, Artur Root E2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Krumbach 2 4:1 Torschützen: 2x Tyler Stern, Melvin Kerker, Luca Kammerer Einen   gelungenen   Rückrundenstart   feierte   unsere   E2   Jugend.   Im   zweiten   Heimspiel   der   Saison   wurde   der   TSV   Krumbach   2   eindeutig   mit   4:1   besiegt.   Auf   einem   wiederum   bestens vorbereiteten   Spielfeld   lief   von Anfang   an Angriff   um Angriff   auf   das   Tor   der   Gäste.   In   der   10.   Minute   wurden   diese   Versuche   von   Erfolg   gekrönt.   Melven   Kerker   verwandelte   eine   schöne Kombination    über    das    ganze    Feld    zur    verdienten    Führung.    Doch    2    Minuten    später    kamen    die    Gäste,    bei    einem    ihren    wenigen   Angriffe    zum    überraschenden   Ausgleich.    Die Heimmannschaft   ließ   sich   nicht   beirren   und   versuchte   spielerisch   zum   Erfolg   zu   kommen.Dieses   gelang   Tyler   Stern   im   letzten   Angriff   der   ersten   Halbzeit.   Auch   in   der   zweiten   Halbzeit dominierte   unser   Team   das   Geschehen.   Immer   wieder   lief   der   Ball   über   mehrere   Stationen   vom   Torwart   über   die   Dreierkette   ins   Mittelfeld   und   in   den   Sturm.   Das   Resultat   waren   noch   2 Treffer   durch   Tyler   Stern   und   Luca   Kammerer.   Bemerkenswert   war,   dass   sich   alle   Spieler   an   diesen   Kombinationen   beteiligten   u nd   ein   teilweise   gelungenes   Fußballspiel   aufzogen.   Als einziges Manko bleibt die mangeldende Chancenverwertung festzuhalten. F1-Jugend: TSV Ziemetshausen  – TSV Offingen 1:6 Torschützen: 2x Jason Stern, Rebecca Zahn, Maximilian Griffel, Leon Weschta, Elias Gewe Zu unserem Auswärtsspiel in Ziemetshausen konnten wir einen 6:1 Sieg einfahren. Obwohl   der   Start   nicht   prickelnd   war   und   die   erste   Aktion   des   Gegners   zum   Tor   führte,   bei   dem   unser   Torwart   Leon   Günl machtlos   war-   antwortete   unsere   Spielführerin   Rebecca   Zahn   fast   schon   im   Gegen-zug   mit   dem   1:1.   Jetzt   wurde   ernst   gemacht und   es   rollte   Angriff   um   Angriff   auf   das   gegnerische   Tor.   So   freuten   wir   uns   mit   den   Tor-schützen   über   einen   in   der   Höhe   völlig verdienten Sieg. Stolz präsentieren Offingen´s kleine Torjäger ihre neuen Trainingsanzüge Beim AXA-Versicherungsbüro   Krumm   in   Jettingen   (Herr Thomas   Maier   und   Herr   Florian   Haltmayer)   bedanken   sich   die F1-Junioren   des   TSV   Offingen   herzlichst   für   diese   tolle   Geste.   Oder   wie   ein   Spieler   strahlend   sagte:   „Geil!“   Auf   dem Bild   freuen   sich   die   Nachwuchskicker   mit   Ihren   neuen   Trainingsanzügen   gemeinsam   mit   Florian   Haltmayer.      (   rechts im Bild ) F2-Jugend: TSG Thannhausen 2  – TSV Offingen 2 7:2 Torschützen: 2x Marlon Harre Ergebnis vom Wochenende KW 22/ 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSV Bissingen 7:0 Torschützen: Nico Wiedemann (3), Philipp Wolf, Alexander Neumann, Christian Rampp, Adrian Mayr B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kammeltal 2 2:3 Torschützen: Maximilian Konle, Sven Hackemesser C-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SpVgg Krumbach 5:1 Torschützen: Lukas Roth, Robin Faßbender, Christian Herbolzheimer, Moritz Mitterhuber (2) D2-Jugend: Das Spiel gegen den SV Unterknöringen  wurde aufgrund Spielermangel des Gegners kurzfristig abgesagt. Das Nachholspiel findet am 12.06.2018 um 18:30 Uhr statt. E1-Jugend: Unsere E1-Kicker erreichten beim Sommerturnier des FV Eintracht Landshausen den 2. Platz. 10 Punkte und ein Torverhältnis von 14:1 standen am Ende auf dem Tabellenkonto. In die Torjägerliste trugen sich Elias Kerker (7), David Weh (2), Artur Root (2), Tyler Stern (2) sowie Christian Salin ein. F1-Jugend: Bei unserem F-Jugendturnier Samstag den 02.06.in Schretzheim -  bei sehr schönem Wetter - sicherte sich unsere Truppe den 7. Platz. Gespielt wurde im Turniermodus 2 Gruppen a 6 bzw. 5 Mannschaften. Leider   verpassten   wir   sehr   unglücklich   das   Halbfinale   bzw.   zumindest   Spiel   um   Platz   5,   da   wir   gegen   einen   der   Turnier   Favoriten die   SG-Reisensburg   (   die   auch   Turniersieger   wurden   )   in   den   letzten   120   Sekunden   eine   1:0   Führung   verspielten   –   und   so   dieses Spiel   mit   1:2   in   der   Schlusssekunde   abgeben   mussten.   Jason   Stern   hatte   uns   hier   völlig   verdient   in   der   4.   Minute   mit   einem schönen Lupfer über Freund und Torwart in Führung gebracht. So   eine   ähnliche   Panne   passierte   uns   leider   noch   einmal,   im   letzten   Vorrundenspiel   gegen   den   SV   Donaualtheim   -   kassierten   wir   in wahrlich   allerletzter   Sekunde   das   2:2   bei   dem   selbst   der   Gegner   nicht   fassen   konnte,   dass   sie   hier   noch   einen   Punkt   gegen   unser Team   holen   konnten.Torschützen   war   hier   unsere   Kapitänin   am   heutigen   Turnier,   Rebecca   Zahn   was   uns   ganz   besonders   gefreut hat und Elias Gewe mit einem schönen Distanzschuss. So fehlte uns dann 1 Punkt zum Spiel um Platz 5 und 3 Punkte zum Einzug ins Halbfinale. Die   Pflichtaufgabe   Spiel   um   Platz   7   gegen   die   BC   Schretzheim   II   meisterten   unser   Jungs   &   Mädels   mit   Bravour   und   fackelten   nicht lange. Angriff   um Angriff   rollte   auf   den   Kasten   des   Gegners   zu   einem   völlig   verdienten   3:0.   Dreifacher   Torschütze   Jason   Stern,   der an diesem Tag nicht zu halten war. Die   restlichen   Vorrundenspiele   gegen   den   BC   Huisheim   gewannen   wir   2:0.   ( Torschütze   2   x   Jason   Stern).   Das   Spiel   gegen   den   BC Schretzheim   II   ging   0:0   aus.   Gegen   Schretzheim   I   mussten   wir   eine   0:3   Niederlage   einstecken-   diese   wurden   letztendlich   2ter   des Turnieres. Liebe Kidd´s, ihr habt das Prima gemacht!  Weiter so, im nächsten Turnier geht´s in´s Halbfinale. Wir möchten natürlich an dieser Stelle das ganze Team loben, die uns gestern gezeigt haben was in nächster Zeit mit ihnen möglich sein wird! Ergebnis vom Wochenende KW 21/ 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – JFG Aschberg 4:3 Torschützen: Jannik Karg (2), Philipp Wolf, Moritz Stenzel Ergebnisse vom Wochenende KW 20/ 2018 A-Jugend: (SG) SV Donaualtheim/Steinheim  – (SG) TSV Offingen 5:6 Torschützen: Jannik Karg (2), Gabriel Danzl (2), Nico Wiedemann sowie ein Eigentor D1-Jugend: (SG) SV Hochwang – (SG) TSV Offingen 0:6 Torschützen: Robin Wehner (2), Jonathan Heß, Jannik Grondinger, Denis Jarzew (2) Bei   einem   unangenehmen   und   kalten   Dauerregen   bewies   unsere   Mannschaft   das   sie   keine   Schönwetterfußballer   sind   und   auf   keinen   Fall   das   Spiel   ausfallen   lassen   wollten.   Die   Partie war   anfangs   ziemlich   schwierig,   denn   die   Hausherren   hielten   gut   dagegen.   In   der   22.   und   23   Minute   gelang   dann   Robin   Wehner   mit   zwei   schönen Aktionen   der   Doppelpack   und   in   der   25. legte   noch   Jonathan   Heß   nach   wo   wir   dann   sichtlich   erleichtert   in   die   Pause   gehen   konnten.   In   Durchgang   zwei   konnte   das   neu   eingewechselte   Stürmerduo   mit      Jannik   Grondinger   und auch einem Doppelpack von Denis Jarzew auf den verdienten Endstand von 0:6 erhöhen. Mit   diesem   Sieg   konnten   wir   uns   mit   der   D1   den   Meisertitel   der   Kreisklasse   GZ   drei   Spieltage   vor   Saisonende   sichern.   Das   Trainer-team   ist   mächtig   Stolz   auf   die Mannschaft und möchten sich bei allen bedanken, die zu diesem Erfolg beitragen haben. E1-Jugend: SG Reisensburg-Leinheim  – TSV Offingen 1:4 Torschützen: Elias Kerker, David Weh (2), Cristian Salin F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Langenhaslach 3:10 Torschützen: Elias Gewe, Griffel Maximilian (2) F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Krumbach 2 1:13 Torschütze: Marlon Harre Ergebnisse vom Wochenende KW 19 / 2018 B-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSG Thannhausen 1:3 Torschütze: Maximilian Konle C-Jugend:(SG) TSV Offingen – SC Bubesheim 5:0 Torschützen: Robin Faßbender, Oliver Seitz, Lukas Roth (2), Julian Schmid Von   Beginn   an   zeigten   die   Hausherren   den   Bubesheimern   ihre   Grenzen   auf   und   dominierten   das   Spielgeschehen.   Folgerichtig   erzielte   die   Mannschaft   von   Marco   Iavazzi   und   Rainer Zwerg   das   erste   Tor   des   Spiels,   wobei   der   Treffer   durch   eine   kämpferische   Einzelaktion   gelungen   ist.   Spielentscheidend   war   vermutlich   ein   umstrittener   Torschuss   ins   Kreuzeck   durch   die Gäste.   Dabei   entschied   der   Schiedsrichter,   dass   der   Ball   nicht   hinter   der Torlinie   aufkam.   Eiskalt   erwischte   die   Heimelf   im   Gegenzug   den   unsortierten   Gegner   und   konnte   auf   2:0   erhöhen, was   gleichzeitig   der   Halbzeitstand   war.   In   der   zweiten   Spielhälfte   machte   sich   die   konditionelle   Überlegenheit   gegen   ersatzgeschwächte   Bubesheimer   bezahlt.   Es   folgten   schön herausgespielte Treffer zum verdienten Heimsieg, dem die Gegner nichts mehr entgegensetzen konnte. D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kötz 1:0 Torschütze: Jannik Grondinger D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) Kammeltal 2 5:1 Torschützen: Denis Jarzew (3), Krystian Fudala, Ilian Laubhahn (SG) TSV Offingen 2 – SG Reisensburg-Leinheim 0:8 E1-Jugend: SG Mindelzell  – TSV Offingen 3:2 Torschützen: David Schütz, Florian Griffel E2-Jugend: (SG) SpVgg Ellzee 2  – TSV Offingen 2 2:1 Torschütze: Melvin Kerker Mit   einer   knappen   2:1   Niederlage   im   Gepäck   kam   unser   junger   E-Jugendjahrgang   vom   Spitzenspiel   gegen   die   Spvgg   Ellzee   2   in   Waldstetten   zurück.   Bei   frühsommerlichen Temperaturen entwickelte   sich   von Anfang   an   ein   sehenswertes   Spiel   zweier   gleichstarker   Mannschaften.   Die   Gastgeber   hatten   die   stärkeren   Einzelspieler   in   ihren   Reihen,   während   der   TSV   mit   einer gleichmäßig   gut   ausge-bildeten   Mannschaft   zu   überzeugen   wusste.   Nun   zum   Spielverlauf.   Nach   einem   anfänglichem Abtasten   und   einem   sehr   lebhaften   Hin   und   Herr,   ging   die   SpVgg   mit einem   unhaltbaren   Distanzschuss   in   Führung.   Mit   dieser   Führung   im   Rücken   wurden   die   Seiten   gewechselt.   Danach   erhöhte   der   Gastgeber   auf   2:0,   unser   Team   gab   nicht   auf   und   kam auch   immer   wieder   zu   guten   Chancen.   Eine   dieser   Möglichkeiten   nutzte   Tyler   Stern   zum Anschlusstreffer.   Bei   diesem   Ergebnis   blieb   es   und   die   Heimmannschaft   behielt   nicht   unverdient die   3   Punkte   zu   Hause.   Erwähnenswert   ist   noch   eine   Manuel   Neuer   würdige   Glanztat   mit   der   unser   Keeper   Fabian   Grondinger   eine   100   prozentige Torchance   vereitelte.   Mit   diesem   Spiel wurde die Hinrunde beendet und die Mannschaft kann in die Pfingstferien entlassen werden. F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Burgau 4:5 Torschütze: Maximilian Griffel (4) F2-Jugend: TSV Balzhausen 2 – TSV Offingen 2 4:1 Torschütze: Marlon Harre Ergebnisse vom Wochenende KW 18 / 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Pfaffenhofen 3:0 Torschützen: Nico Wiedemann, Gabriel Danzl sowie ein Eigentor B-Jugend: (SG) SV Münsterhausen - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Leon Englet (2), Steffen Kunze, Maximilian Konle C-Jugend: (SG) SV Obergessertshausen – (SG) TSV Offingen 2:5 Torschützen: Robin Faßbender (3), Paul Stenzel, Jonas Spitzer D2-Jugend: JFG Region Burgau e.V. 2 – (SG) TSV Offingen 2 1:2 Torschützen: Krystian Fudala, Denis Jarzew E1-Jugend: TSV Offingen  – SG Kötz 2:2 Torschützen: David Weh sowie ein Eigentor E2-Jugend: TSV Offingen 2 – SG Kötz 2 6:0 Torschützen: Melvin Kerker (2), Tyler Stern (3), Luca Kammerer Bei   allerbesten   äußeren   Bedingungen   sowie   einem   perfekt   gepflegten   Grün   empfing   die   E2-Jugend   zu   ihrem   ersten   Heimspiel   die   Gäste   der   SG   Kötz   2.   Der   durch   2   verletzungsbedingte Absagen   auf   8   Spieler   reduzierte   Kader   gewann   das   Spiel   deutlich   mit   6:0.   In   einer   sehr   einseitigen   Partie   übernahm   der   TSV   von Anfang   an   das   Kommando. Angriff   auf Angriff   rollte   auf das   Tor   der   Gäste   zu.   Die   Tore   fielen   wie   reife   Früchte   und   bei   3:0   wurden   die   Seiten   gewechselt.   In   der   zweiten   Hälfte   war   dasselbe   Bild,   unsere   Mannschaft   stürmte   immer   wieder   auf das   Kötzer Tor   zu.   Ein   überragender   Gästekeeper,   sowie   eklatante Abschlussschwächen   verhinderten   ein   zweistelliges   Ergebnis.   Es   bleibt   aber   festzuhalten,   dass   sich   unser Team   immer wieder spielerisch und durch schöne Kombinationen die Chancen erspielte. F1-Jugend: SV Hochwang – TSV Offingen 2:4 Torschützen: Maximilian Griffel, Elias Gewe, Maximilian Weng, Jason Stern Ergebnisse vom Wochenende KW 17 / 2018 A-Jugend: (SG) SC Mörslingen - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Mohammad Azimi (3), Elias Nahebsadeh D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kammeltal 4:0 Torschützen: Jonathan Heß, Robin Wehner, Jannik Grondinger, Timo Ebersbach Das   erste   Rückrundenspiel   am   vergangenen   Montag   sollte   gleich   ein   richtungsweisendes   Spitzenspiel   gegen   den   Tabellen   zweiten   aus   Langenhaslach   werden.   Mit   einem   direkt verwandeltem   Eckball   erzielte   Jonathan   Heß   in   der   3   Spielminute   und   Robin   Wehner   mit   einem   schönen   Vollspannschuss   zum   2:0   Halbzeitstand.   In   Durchgang   zwei   erzielte   Jannik Grondinger   und   Timo   Ebersbach   zum   4:0   Endstand.Hervorzuheben   ist   unser   Nic   Langenmeir   der   den   Spielemacher   und   Torjäger   der   Gäste   komplett   aus   dem   Spiel   genommen   hat. Leider fallen uns zwei Eckpfeiler Linus Kirchner und Timo Langenmeir einige Zeit verletzungsbedingt aus. Ihnen wollen wir den Sieg widmen und gute Besserung wünschen. E1-Jugend: TSG Thannhausen  – TSV Offingen 6:1 Torschütze: Elias Kerker E2-Jugend: (SG) SpVgg Ellzee 3  – TSV Offingen 2 2:8 Torschützen: Tyler Stern (4), Adrian Knabl (2), Sinan Sahbaz, Luca Kammerer Ihren zweiten Auswärtssieg feierte die E2 Jugend. In einem torreichen Spiel gelang unserer Truppe ein deutlicher 2:8 Sieg. Nach einer kurzen Unachtsamkeit in der Abwehr, gingen die Gastgeber in Führung. Doch dann kam unsere Mannschaft in Tritt und erzielte Tor um Tor. Bei einem Zwischenstand von 1:4 wurden die Seiten gewechselt. Auch in der zweiten Halbzeit ging das muntere Toreschießen weiter. F1-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 1:5 Torschütze: Elias Gewe F2-Jugend: TSV Offingen 2 – FC Günzburg 4 1:12 Torschütze:  Ferdinand Wiedig Ergebnisse vom Wochenende KW 16 / 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Mertingen 4:0 Torschützen: Gabriel Danzl, Elias Nahebsadeh, Jan Hackemesser, Mohammad Azimi B-Jugend: (SG) SpVgg Krumbach  – (SG) TSV Offingen 1:8 Torschützen: Leon Englet (2), Hannes Knakowski (2), Moritz Schwarz, Sven Hackemesser, Hannes Böck, Marius Grimm C-Jugend: (SG) Kammeltal – (SG) TSV Offingen 0:3 Torschützen: Moritz Mitterhuber, Lukas Roth, Oliver Seitz D2-Jugend: VfL Leipheim – (SG) TSV Offingen 2 1:9 Torschützen: Denis Jarzew (4), Dominic Jovicic (2), Krystian Fudala, Ilian Laubhahn, Lisa Brenner Auch   im   zweiten   Spiel   gegen   den   VfL   Leipheim   innerhalb   einer   Woche   war   unser   Team   die   klar   bessere   Mannschaft.   Unsere   Jungs   und   Mädels   waren   dem   Gastgeber   technisch   und körperlich   überlegen   und   gewannen   auch   in   der   Höhe   verdient   9   :   1.   Vor   allem   in   der   ersten   Halbzeit   überzeugte   die   Mannschaft   mit   schönen   Spielzügen   und   gut   herausgespielten Toren. In   der   zweiten   Halbzeit   war   dann   durch   mehrere   Auswechslungen   etwas   der   Rhythmus   aus   unserem   Spiel.   Dennoch   erzielten   wir   nochmals   4   Tore.   Unter   anderem   konnte   auch   Lisa Brenner, die schon die ganze Saison ganz klasse bei den Jungs mitspielt Ihr erstes Tor erzielen. E1-Jugend: TSV Krumbach – TSV Offingen 4:2 Torschützen:  Elias Kerker sowie ein Eigentor E2-Jugend: TSV Krumbach 2 – TSV Offingen 2 3:9 Torschützen: Tyler Sten (5), Melvin Kerker (2), Elias Kerker, Adrian Knabl Einen   gelungenen   Start   in   die   Punktspielrunde   2018   feierte   der   jüngere   E-Jugend   Jahrgang   des   TSV   Offingen.   Bei   sommerlichen   Temperaturen   gelang   der   Truppe   ein   deutlicher   Sieg beim   TSV   Krumbach   2.   Gestützt   auf   eine   kampf-   und   spielstarke   Defensive,   brannte   der   Offensivbereich   in   der   ersten   Hälfte   eine   wahres   Feuerwerk   ab.   Gelungene   Einzelaktionen wechselten   sich   mit   tollen   Kombinationen   über   mehrere   Stationen   ab.   Mit   einem   deutlichen   0:5   Zwischenstand   wurden   die   Seiten   gewechselt.   Nach   einigen   Wechseln   und   Umstellungen beteiligte   sich   nun   auch   der   gastgebende   TSV   am   munteren   Toreschießen.   Am   Ende   stand   ein   3:9   auf   der   Anzeigentafel.   Als   Torschützen   wurden   notiert:   Elias   Kerker,   Adrian   Knabl, Melvin   Kerker   2x   und   Tyler   Stern   5x.   Nach   dieser   Leistung   kann   die   Truppe   den   kommenden   Aufgaben   mit   großem   Selbstvertrauen   entgegensehen.   Als   einziges   Manko   bleibt   die schlechte   Chancenverwertung   festzuhalten.   Reihenweise   wurden   100   prozentige   Chancen   leichtfertig   vergeben   oder   die   Schützen   scheiterten   am   überragenden Torwart   des   Gastgebers. Hier sollte das Trainerduo in der kommenden Trainingswoche ansetzen. F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Ziemetshausen 3:4 Torschützen:  Elias Gewe (2), Lazar Kujundzic F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSG Thannhausen 2 0:7 Ergebnisse vom Wochenende KW 15 / 2018 B-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Günzburg 0:4 C-Jugend: (SG) SG Kötz – (SG) TSV Offingen 0:3 Torschützen: Lukas Roth (2) sowie Oliver Seitz Im   ersten   Punktspiel   nach   der   Winterpause   kam   es   gleich   zum   Spitzenspiel   des Tabellenführers   beim Tabellenzweiten.   Bei   schönem   Fußballwetter   ging   die   Mannschaft   von   Marco   Iavazzi und   Rainer   Zwerg   mit   einem   1:0   in   die   Halbzeit.   Beide   Teams   hielten   die   Partie   lange   Zeit   spannend,   bis   die   Führung   auf   2:0   erhöht   werden   konnte.   Es   folgten   auf   beiden   Seiten   weitere Angriffe   bis   in   den   Straufraum,   doch   ohne   zählbaren   Erfolg.   Der   Endstand   zum   3:0 Auswärtssieg   entsprach   auch   der   gerechten   Verteilung   von   Spielanteilen   und   Torchancen.   Nach   dem Spieltag bleibt die SG Reflexa Rettenbach weiterhin Tabellenführer mit 3 Punkten Vorsprung. D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – VfL Leipheim 11:1 Torschützen: Denis Jarzew (7), Krystian Fudala (3) sowie ein Eigentor In einem einseitigen Spiel konnte der VfL Leipheim unsere Mannschaft nicht gefährden. Unsere D2 war klar überlegen und gewann verdient mit 11: 1 Toren.    Mit   einem   Eigentor   eröffnete   der   VfL   Leipheim   nach   4   Spielminuten   den   Torreigen.   Erzwungen   wurde   die   Aktion   durch   einen   schönen   Angriff   und   energisches   Nachsetzen   von   Lisa Brenner.   Danach   folgten   zwei   schöne   Treffer,   die   nach   Vorbereitung   von   Dominic   Jovicic   und   Denis   Jarzew,   erfolgreich   von   Krystian   Fudala      verwertet   wurden.   Nach   einem   Gegentreffer durch   das   Leipheimer   Team   zum   3   :   1   folgten   in   Halbzeit   Nummer   1   noch   drei   weitere   Tore.   Hier   trug   sich   Denis   Jarzew   zweimal   und   Krystian   Fudala   einmal   in   die   Torschützenliste   ein.     Bei einem Halbzeitstand von 6 : 1 ging es in die zweite Spielhälfte. In dieser steuerte Denis Jarzew noch 5 Tore zum Endstand von 11:1 bei. E1-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 5:1 Torschützen: Elias Kerker (2), David Weh, Artur Root sowie Tyler Stern F2-Jugend: TSV Krumbach 2 – TSV Offingen 2 13:0 Ergebnisse vom Wochenende KW 14 / 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SV Wortelstetten 2:3 Torschützen: Jannik Karg, Nico Wiedemann B-Jugend: (SG) Kammeltal  – (SG) TSV Offingen 0:2 Torschützen: Leon Englet, Maximilian Konle Ergebnisse vom Wochenende KW 12 / 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) TV Gundelfingen 0:2 D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – BC Schretzheim 4:4 Torschützen: Timo Ebersbach (2), Timo Langenmeir, Jonathan Heß Ergebnisse vom Wochenende KW 11 / 2018 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) TSV Wittislingen 3:5 Torschützen: Jannik Karg (2), Philipp Wolf F-Jugend: Beim Hallenturnier der SG Kötz erzielte unsere F-Jugend den 5. Platz. G-Jugend: Beim Hallenturnier der SG Kötz erzielten unsere Bambini´s den 3. Platz. Ergebnisse vom Wochenende KW 10 / 2018 E2-Jugend: Einen   überaus   gelungenen   Abschluss   der   Hallensaison   2017/2018   feierte   die   E2   Jugend.   Der   SV   Scheppach   veranstaltete   das   letzte   Hallenturnier   in   dieser   Saison   in Burgau. In einem Miniturnier mit 6 Mannschaften traf unsere Truppe auf den SV Unterknörringen und die SV Münsterhausen. Im   Auftaktspiel   gegen   den   SVU   gewann   das   Team   nach   überlegen   geführten   10   Minuten   nur   mit   2:0   durch   einen   Doppelschlag   von   Tyler   Stern.   Im   zweiten   und   letzten Vorrundenspiel   gegen   den   SV   Münsterhausen   musste   nun   ein   Sieg   her,   um   in   das   Finale   einzuziehen.   Diesem   Druck   hielt   die   Mannschaft   stand   und   fertigte   den   Gegner mit   4:1   ab.   Die   Torschützen   waren   Damian   Schaumann,   Sinan   Sahbaz   und   wieder   ein   Doppelpack   von   Tyler   Stern.   Im   abschließenden   Finale   trafen   wir   auf   den   VfR Jettingen.   In   einer   wiederum   einseitigen   Partie   gelang   ebenfalls   ein   hochverdienter   2:1   Sieg.   Hier   erzielten   Melvin   Kerker   und   Sinan   Sahbaz   die Treffer.   Immer   wieder   kam es   zu   Szenenapplaus   vom   überaus   fairen   Publikum   für   gelungene   Ballstafetten   unserer   Nachwuchskicker.   Auffällig   war,   dass   sich   alle   Spieler   einschließlich   Torwart   an diesen   Aktionen   beteiligten.   Dies   spricht   für   eine   sehr   gute   Ausbildung   durch   das   Trainerteam.   Jetzt   starten   beide   E-Jugendteams   am   kommenden   Freitag   mit   der Vorbereitung für die Rückrunde auf dem Feld. Auch hier hoffen wir wieder auf eine positive Weiterentwicklung der Nachwuchsspieler. Ergebnisse vom Wochenende KW 04 / 2018 Am   vergangenen   Wochenende   veranstaltete   unser   SG-Partner   aus   Gundremmingen   seine   3.   Gundremminger   Hallentage.   Dabei   nahmen   unsere   Großfeld-Jugend- mannschaften   mit   je   2   Teams   teil.   Auch   unsere   „Mini-Kicker“   waren   mit   von   der   Partie   und   hatten   viel   Spaß.   Gratulation   an   dieser   Stelle   an   unsere   Nachbarn   aus Gundremmingen zur erfolgreichen Durchführung der Hallentage. Nachfolgend die erzielten Platzierungen: B-Jugend:  Die B-Jugend erzielte den 5. und 8. Platz. C-Jugend: Die C-Jugend erzielte den 2. und 4. Platz. D-Jugend:  Die D-Jugend erzielte den  4. und 6. Platz. E-Jugend: Die E-Jugend erzielte den 3. Platz. F-Jugend: Die F-Jugend erzielte den 4. Platz. Ergebnisse vom Wochenende KW 03 / 2018 D2-Jugend: Am   vergangenen   Wochenende   reiste   unsere   D2-Jugend   nach   Wertingen   zum   Hallenturnier   um   den   Riedberg   Cup.   Die   Gruppenphase   verlief   „wie   am   Schnürchen“   und man   konnte   sich   den   ersten   Platz   sichern.   Als   Gruppenerster   ging   es   dann   ins   Halbfinale.   Hier   konnte   unser   Team   mit   einem   3:1   Erfolg   gegen   die   gute   Aschberger   D2- Jugend   ein   Ticket   fürs   Finale   ziehen.   Leider   konnten   die   Jungs   im   Finale   nach   der   1:0   Führung   nicht   nachlegen   und   kassierten   2   Gegentore.   Nach   dieser   wirklich unglücklichen      1:2   Niederlage   gegen   den   FC   Langweid   hieß   es   am   Ende   Platz   2.   Besonders   hervorzuheben   ist,   dass   man   mit   Denis   Jarzew   den   besten   Spieler   des Turniers stellte. Ein rundum gelungenes Turnier. Ergebnisse vom Wochenende KW 52 / 2017 A-Jugend: Als     Zweitplatzierter     der     Endrunde     der     Hallenkreismeisterschaft     ging     es     für     unsere     Jungs     zur     Nordschwäbischen   Hallenkreismeisterschaft   in   Gundelfingen.   Nach   spannen-den   Vorrundenspielen   stand   unser   Team   im   Finale.   Leider   mussten   sie sich   in   einem   packenden   Match   dem   späteren   Hallenkreismeister   Nordschwabens,   JFG   Harburg,   mit   1:0   geschlagen   geben. Trotz   dieser   Niederlage   muss   man   den   Jungs   allerdings   ein   großes   Lob   aussprechen   und   so   beenden   sie   als      Vize-Kreismeister Nord-schwabens die Hallensaison. B-Jugend: Die B-Jugend erreichte in der Endrunde um die Hallenkreismeisterschaft den 7. Platz. C-Jugend: Auch    unsere    C-Jugendlichen    konnten    sich    bei    der    Endrunde    um    die    Hallenkreis-meisterschaft    für    die    Nordschwäbische    Hallenkreismeisterschaft    qualifizieren. Ungeschlagen   und   mit   einem   souveränen   1.   Platz   konnten   sie   sich   gegen   ihre   Mitstreiter   durchsetzen.   Nun   gilt   es   erneut   sich   zu   beweisen   und   alles   in   die   Waagschale   zu werfen. Vielleicht gelingt ja der Titelgewinn. Den Jungs um Trainerstab Marco Javazzi und Rainer Zwerg wäre es wirklich zu gönnen. D-Jugend: Die   Endrunde   der   Hallenkreismeisterschaft   lief   für   unsere   D-Jugendlichen   nicht   optimal.   In   der   augenscheinlich   schwereren   Gruppe   kämpften   unsere   Jungs   mit   viel Leidenschaft,   am   Ende   war   nach   knappen   Niederlagen   gegen   den   späteren   Sieger   Günztaler   Kickers   sowie   den   Zweitplatzierten   der   TSG   Thannhausen,   nicht   mehr   als Platz 5 drin. Nichts desto trotz eine klasse Leistung unserer Jüngsten Großfeldkicker. E-Jugend: Auch   unsere   „kleinen“   Fußballer   konnten   sich   bei   der   Endrunde   der   Hallenkreismeisterschaft   souverän   in   die   nächste   Runde   spielen.   Nicht   nur   Platz   1   konnte   erzielt werden,   man   stellte   mit   Kerker   Elias   den   besten   Spieler   und   mit   Silas   Vielweib   den   besten   Torhüter   des   Turniers.   Glückwunsch   an   das   Team   um   die   Trainer   Stephan Kerker und Meier Markus. Ergebnisse vom Wochenende KW 49 / 2017 A-Jugend: Bei   der   Hallenkreismeisterschaft   am   vergangenen   Wochenende   in   Gundremmingen   erzielten   unsere   A-Junioren   den   1.   Platz.   Ungeschlagen,   mit   3   Siegen   und      1   Unent- schieden,   qualifizierten   sie   sich   für   die   Endrunde   der   schwäbischen   Hallenkreismeister-schaft.   Die   Endrunde   der   A-Junioren   findet   am   28.12.2017   ab   16:00   Uhr   in   der Rebay-Halle in Günzburg statt. B-Jugend: Bei   der   Hallenkreismeisterschaft   am   vergangenen   Wochenende   in   Gundremmingen   erzielten   unsere   B-Junioren   den   2.   Platz,   punktgleich   mit   dem   Turniersieger   TSG Thannhausen,   der   aufgrund   des   besseren   Torverhältnisses   als   Sieger   aus   dem   Turnier   hervorging.   Unsere   B-Jugendlichen   qualifizierten   sich   somit   ebenfalls   für   die Endrunde der schwäbischen Hallenkreismeisterschaft. Die Endrunde der B-Junioren findet am 29.12.2017 ab 16:00 Uhr in der Rebay-Halle in Günzburg statt. C-Jugend: Bei   der   Hallenkreismeisterschaft   am   vergangenen   Wochenende   in   Gundremmingen   erzielten   unsere   C-Junioren   den   1.   Platz.   3   Siege,   1   Unentschieden   und   10   Punkte standen   am   Ende   auf   dem   Punktekonto.   Sie   qualifizierten   sich   somit   für   die   Endrunde   der   schwäbischen    Hallenkreismeisterschaft.   Die   Endrunde   der   C-Junioren   findet   am 29.12.2017 ab 10:00 Uhr in der Rebay-Halle in Günzburg statt. D-Jugend: Bei   der   Hallenkreismeisterschaft   am   vergangenen   Wochenende   in   Gundremmingen   erzielten   unsere   D1-Junioren   den   1. Platz.    Ungeschlagen    mit    4    Siegen    in    4    Spielen    konnten    sie    das    Ticket    für    die    Endrunde    der    schwäbischen Hallenkreismeisterschaft lösen. Ganz souverän marschierte unsere D1- Jugend durch das Turnier am Sonntag. Ohne Punktverlust erreichten die Jungs den 1.Platz und starten damit bei der Endrunde am 28.12.17 ab 10 Uhr in Günzburg. Bildr rechts: D1 mit ihren Trainern Marko Ebersbach, Volker Heß und Simon Eberle nach Erreichen der Endrunde Auch   unsere   D2-Junioren   spielten   ein   Klasse   Turnier   und   erreichten   in   der   Gruppenphase   den   2.   Platz.   Damit   wären   sie ebenfalls zur schwäbischen Endrunde qualifiziert, allerdings darf nur eine  TSV-Mannschaft in der Endrunde antreten. Ergebnisse vom Wochenende KW 48 / 2017 C-Jugend: Beim Hallenturnier des TSV Wasserburg erreichte unsere C-Jugend den 1. Platz. E-Jugend: Beim Hallenturnier des TSV Wasserburg erreichte unsere E-Jugend den 3. Platz. F-Jugend: Die Hallenkreismeisterschaft in Krumbach wurde im Fair-Play-Modus durchgeführt. Bei diesem Modus stehen der Fußball und der Spaß an der Bewegung im Mittelpunkt. Eine Platzierung gibt es somit nicht. Ergebnisse vom Wochenende KW 47 / 2017 D1-Jugend: Nachdem   sich   die   Mannschaft   erfolgreich   von   der   Hinrunde   im   Freien   verabschiedet   hat,   bleiben   die   Junioren   auch   in   der   Halle weiter   erfolgreich.   Die   Jungs   erreichten   beim   Soccer-Cup   in   Jettingen   einen   1.   Platz   mit   einem   sensationellen   Torverhältnis   von 30:4.    Dabei    setzten    sie    sich    ohne    Niederlage    gegen    7    Mannschaften,    darunter    der    SC    Bubesheim,    VfR    Jettingen,    SG Reisensburg   durch.   Im   Finale   wurde   sogar   die   JFG Aschberg   mit   7:1   deklassiert. Als   bester   Spieler   erhielt   Timo   Ebersbach   vom Turnierveranstalter    eine   Auszeichnung.    Über    den   Turnierpreis    einer    kostenlosen   Trainingseinheit    in    der    Soccer-Halle freuten sich alle Teilnehmer. Ergebnisse vom Wochenende KW 46 / 2017 A-Jugend: (SG) SV Wortelstetten - (SG) TSV Offingen 2:0 B1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kammeltal 2:1 Torschützen: Moritz Schwarz, Leon Englet Ergebnisse vom Wochenende KW 45 / 2017 B1-Jugend: FC Günzburg – (SG) TSV Offingen 1:4 Torschützen: Leon Englet (3), Justin Fritsch B2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) FC Unterbechingen 1:3 Torschützin: Leonie Heidel Ergebnisse vom Wochenende KW 44 / 2017 A-Jugend: (SG) TV Gundelfingen – (SG) TSV Offingen 2:4 Torschützen: Christian Rampp, Moritz Hoffmann, Philipp Wolf, Moritz Stenzel B1-Jugend: (SG) TSV Wasserburg/SC Bubesheim – (SG) TSV Offingen 6:2 Torschützen: Hannes Knakowski, Sven Hackemesser G-Jugend: Am vergangenen Samstag fand auf heimischem Gelände das Bambini-Turnier des TSV Offingen statt. Bei teils strahlendem Sonnenschein und frühlingshaften Temperaturen, konnten die Kinder, Eltern und mitgereisten Fans einen schönen Vormittag auf unserem Sportplatz am Mindelbogen genießen. Mit von der Partie waren neben den Bambinis unseres TSV auch die Kicker des TSV Burgau, VFR Jettingen, TSV Krumbach sowie der SG Kötz. Wir bedanken uns bei allen Eltern, die für das leibliche Wohl gesorgt haben, bei unseren Trainern Christian Zahn und Marco Weng für die Organisation und die Koordination des Turniers sowie beim eingeteilten Schiedsrichter Simon Eberle. Ergebnisse vom Wochenende KW 43 / 2017 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SV Donaualtheim/Steinheim 2:1 Torschützen: Steffen Feil, Moritz Stenzel B1-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSV Ziemetshausen 2:0 Torschützen: Hannes Knakowski, Sven Hackemesser D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – JFG Region Burgau e.V. 2 8:0 Torschützen: Denis Jarzew (3), Dominic Jovicic (3), Timo Langenmeir, sowie ein Eigentor E2-Jugend: (SG) SpVgg Ellzee 2 – TSV Offingen 2 4:0 F-Jugend: FC Günzburg – TSV Offingen 16:0 Ergebnisse vom Wochenende KW 42 / 2017 A-Jugend: JFG Aschberg – (SG) TSV Offingen 5:3 Torschützen: Christian Rampp, Philipp Wolf, Adrian Mayr B1-Jugend: (SG) Kötz – (SG) TSV Offingen 2:5 Torschützen: Justin Fritsch (2), Steffen Kunze (2), Sven Hackemesser D1-Jugend: JFG Günztaler Kickers 2 - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Linus Kirchner, Jannik Grondinger (2), Fabian Rößle D2-Jugend: SC Bubesheim - (SG) TSV Offingen 2 3:2 Torschützen: Dominic Jovicic, Timo Langenmeir                     JFG Aschberg 3 – (SG) TSV Offingen 2 1:0 E1-Jugend: FC Günzburg 2 – TSV Offingen 4:10 Torschützen: Artur Root, Elias Kerker (3), David Weh (6) E2-Jugend: TSV Offingen 2 – SC Mönstetten 11:0 Torschützen: Sinan Sahbaz (2), Tyler Stern (7), Bastian Schütz sowie ein Eigentor F-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 1:7 Torschützen: Elias Gewe Ergebnisse vom Wochenende KW 41 / 2017 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SV Donaumünster-Erlingshofen 4:1 Torschützen: Philipp Wolf (3), Moritz Stenzel B1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SV Scheppach 8:1 Torschützen: Paul Lederle (3), Steffen Kunze , Leon Englet, Moritz Schwarz, Marius Grimm sowie ein Eigentor B2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) SV Donaualtheim/Steinheim 0:19 C-Jugend: (SG) TSV Offingen – JFG Günztaler Kickers 2:0 Torschützen: Robin Faßbender, Lukas Roth D1-Jugend: JFG Krumbach 2 - (SG) TSV Offingen 0:7 Torschützen: Jannik Grondinger (2), Timo Ebersbach (2), Fabian Rößle (2), Jonathan Heß E1-Jugend: TSV Offingen – TSV Wasserburg 13:1 Torschützen: Artur Root (2), Elias Kerker (8), Florian Griffel, David Weh (2) E2-Jugend: TSV Offingen 2 – SV Kleinbeuren 2 16:1 Torschützen: Melvin Kerker (2), Tyler Stern (7), Sinan Sahbaz (3), Tim Renzhofer (2), Bastian Schütz (2) F-Jugend: SV Unterknöringen – TSV Offingen 5:3 Torschützen: Elias Gewe (2), Maximilian Griffel Ergebnisse vom Wochenende KW 40 / 2017 A-Jugend: TSV Bissingen - (SG) TSV Offingen 0:5 Torschützen: Christian Rampp (2), Nico Wiedemann, Moritz Stenzel, Philipp Wolf B1-Jugend: (SG) Kammeltal 2 – (SG) TSV Offingen 1:5 Torschützen: Maximilian Konle, Sven Hackemesser, Marius Grimm, Justin Fritsch, Leon Englet B2-Jugend: (SG) TV Gundelfingen – (SG) TSV Offingen 2 5:0 C-Jugend: (SG) SpVgg Krumbach - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Paul Stenzel (2), Bastian Novotny (2) D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SV Hochwang 7:0 Torschützen: Jannik Grondinger (3), Timo Ebersbach (2), Jonathan Heß D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – SV Unterknöringen 6:2 Torschützen: Denis Jarzew (4), Timo Langenmeir, Anton Supplie E1-Jugend: (SG) SpVgg Gundremmingen - TSV Offingen 2:11 Torschützen: Henning Janning, Elias Kerker (3), Artur Root (4), David Weh (2), David Schütz E2-Jugend: VfR Jettingen 3 – TSV Offingen 2 4:5 Torschützen:  Tyler Stern (2), Sinan Sahbaz (2), Tim Renzhofer Ergebnisse vom Wochenende KW 39 / 2017 B1-Jugend: TSG Thannhausen – (SG) TSV Offingen 6:3 Torschützen: Leon Englet, Steffen Kunze, Paul Lederle B2-Jugend: (SG) FC Osterbuch – (SG) TSV Offingen 2 11:2 Torschützen: Hannes Böck, Leonie Heidel C-Jugend:SC Bubesheim - (SG) TSV Offingen 1:3 Torschützen: Robin Faßbender, Julian Schmid, Friedrich Heidel D1-Jugend: (SG) Kötz - (SG) TSV Offingen 1:8 Torschützen: Fabian Rößle (2), Jannik Grondinger (3), Timo Ebersbach (2), Jonathan Heß D2-Jugend: (SG) Kammeltal 2 - (SG) TSV Offingen 2  2:7 Torschützen: Dominic Jovicic (4), Denis Jarzew (3) E1-Jugend: 1.FC Konzenberg – TSV Offingen 0:3 Torschützen: Artur Root (2), Elias Kerker E2-Jugend: SpVgg Gundremmingen – TSV Offingen 2 2:7 Torschützen: Tyler Stern (4), Sinan Sahbaz (3) F-Jugend: TSV Offingen – SpVgg Gundremmingen 5:3 Torschützen: Elias Gewe (4), Lazar Kujundzic (3) Ergebnisse vom Wochenende KW 38 / 2017 A-Jugend: FC Pfaffenhofen-Untere Zusam – (SG) TSV Offingen 1:2 Torschützen: Nico Wiedemann (2) B2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) FC Osterbuch 2 5:1 Torschützen: Hannes Knakowski, Marius Grimm (2), Leonie Heidel, Hannes Böck C-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kammeltal 6:0 Torschützen: Robin Faßbender, Julian Schmid, Christian Herbolzheimer, Iannis Vielweib (2) (SG) TSV Offingen – (SG) SV Obergessertshausen 5:2 Torschützen: Lukas Roth, Oliver Seitz, Friedrich Heidel, Robin Faßbender (2) D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSV Wasserburg 12:2 Torschützen: Linus Kirchner, Ilian Laubhan, Timo Ebersbach (3), Jannik Grondinger (7) E1-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 2:2 Torschützen:  Artur Root und David Weh F-Jugend: 1.FC Konzenberg – TSV Offingen 3:2 Torschützen: Elias Gewe (2) Ergebnisse vom Wochenende KW 37 / 2017 A-Jugend: (SG) TSV Offingen – VfR Jettingen 0:11 (SG) TSV Offingen – (SG) SC Mörslingen 7:1 Torschützen: Adrian Mayr, Nico Wiedemann (3), Gabriel Danzl (2), Maximilian Konle B1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) TSV Wasserburg/SC Bubesheim 2:4 Torschützen:  Justin Fritsch, Maximilian Konle B2-Jugend:(SG) TSV Mödingen –Bergheim – (SG) TSV Offingen 2 6:2 Torschütze: Marius Grimm, Hannes Knakowksi C-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Günzburg 2:3 Torschützen: Robin Faßbender, Paul Stenzel (SG) SV Scheppach – (SG) TSV Offingen 5:3 Torschütze: Simon Schwarz (3) (SG) TSV Offingen – SG Kammeltal   6:0 Torschützen: Oliver Seitz, Robin Faßbender, Julian Schmid, Christian Herbolzheimer, Iannis Vielweib (2) D1-Jugend: SG Kammeltal – (SG) TSV Offingen 1:4 Torschützen: Grondinger Jannik, Ebersbach Timo, Heß Jonathan (2) D2-Jugend: SG Reisensburg-Leinheim – (SG) TSV Offingen 2 3:3 E2-Jugend: TSV Offingen 2 – SG Kötz 2 7:0 Torschützen: Melvin Kerker (2), Tyler Stern (2),  Damian Schaumann (2), Bastian Schütz  F-Jugend: TSV Offingen – TSV Burgau 2:3 Ergebnisse vom Wochenende KW 36 / 2017 A-Jugend: FC Mertingen – (SG) TSV Offingen 5:0 B1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SpVgg Krumbach 6:1 Torschützen: 2x Leon Englet, 2x Maximilian Konle, Justin Fritsch, Moritz Schwarz B2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) TSV Unterthürheim 2:3 Torschützen: Hannes Knakowski, Markus Schieferle
D1-Jugend: Den    1.    Platz,    der    somit    den    Aufstieg    in    die    Kreisliga    erreichten unsere   D1-Jugendlichen.    Im   letzten   Punktspiel   reichte   es   zwar   nur   zu einem   1:1,   allerdings   wurden   alle   anderen   Spiele   teils   mit   sehr   hohen Ergebnissen   gewonnen.   So   standen   am   Ende   34   Punkte   auf   dem   Konto. Bei   sage   und   schreibe   70   Treffern   mussten   die   Kids   gerade   einmal   6 Gegentreffer   kassieren.   Zu   diesem   tollen   Erfolg   haben   neben   den   Jungs auch   unseren   Trainern   Marko   Ebersbach,   Volker   Heß   und   Simon   Eberle einen großen Teil dazu beigetragen. Herzlichen Glückwunsch! Auch die E2-Junioren wurden Meister! Herzlichen Glückwunsch! 
Luca Dirr (Großfeld) und David Imminger (Kleinfeld) übernehem ab sofort die Jugendleitung!      Kontaktdaten:  Luca Dirr, ‭+49 160 1629514‬, lucadirr@web.de              David Imminger, ‭+49 152 58297705‬,   David.Jugendleiter@gmx.de
© Lorem ipsum dolor sit Nulla in mollit pariatur in, est ut dolor eu eiusmod lorem 2012
Junioren-Fußball Alle Ergebnisse und Torschützen
Ergebnisse von der KW 26: B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) TSV Wasserburg 2:4 Torschützen: Maximilian Konle, Sven Hackemesser Unsere   B-Jugendlichen   um   das Trainergespann Alexander   Haber,   Michael Heidel    und    Thomas    Klein    bestritten    letztes    Wochenende    ihr    letztes Punktspiel    der    Saison    2017/2018.    In    einem    Teilnehmerfeld    von    11 Mannschaften   schlossen   sie   mit   einem   guten   4.   Platz   ab.   33   Punkte   und ein   Torverhältnis   von   63:39   standen   am   Ende   auf   dem   Punktekonto.      Wir gratulieren dem Team für die gute Platzierung. E1-Jugend: TSV Offingen – SG Mindelzell 2:5 Torschützen: Elias Kerker, Asaf Cebeci In    der    Gruppe    der    besten    E-Jugend    Mannschaften    des    Landkreises Günzburg   ist   unsere   E1-Jugend   in   die   Rückrunde   gestartet,   nachdem   sie sich   in   der   Vorrunde   den   1.   Platz   der   Gruppe   GZ   4   sicherte.   In   einer durchaus   sehr   ausgeglichenen   Liga   erzielten   sie   den      4.   Platz.   Nach   10 Spielen    standen        11    Punkte    und        Torverhältnis    von    29:35    auf    dem Punktekonto.   Wir   gratulieren   den   Trainern   Stephan   Kerker   und   Markus Meier sowie den Jungs zu diesem Abschluss. E2-Jugend: TSV Offingen 2 – (SG) SpVgg Ellzee 2 2:2  Torschütze: Sinan Sahbaz (2) Am   Freitag   kam   es   auf   dem   Sportgelände   "   Am   Mindelbogen   "   zum   alles entscheidenden    Aufeinandertreffen    der    beiden    besten    E2    Teams    des gesamten    Landkreises.    Unsere    Jungs    empfingen    die    Gäste    der    Spvg Ellzee   2.Die   beiden   einzigen   Niederlagen   der   gesamten   Saison   hatten   wir gegen   diese   Mannschaft   bezogen.   Die   gesamte   Mannschaft   sann   auf Revanche,     vor     allem     weil     es     in     diesem     letzten     Saisonspiel     der punktgleichen    Mannschaften    um    die    Meisterschaft    ging.    Die    äußeren Bedingungen   waren   optimal:   tolles   Fußballwetter,   alle   Eltern   waren   da und   der   Platz   präsentierte   sich   dem   Anlass   entsprechend   in   einem   sehr guten    Zustand.    (Danke    Bruno).    Die    erste    Halbzeit    dominierte    unsere Mannschaft    und    kam    durch    2    Treffer,    von    Sinan    Sahbaz    jeweils    auf perfekte   Zuspiele   von   Tyler   Stern,   zur   verdienten   Führung.   In   den   letzten 25   Minuten   glichen   die   Gäste   aus   und   es   kam   so   etwas   wie   Hektik   auf. Aber    die    gesamte    Mannschaft    ging    an    ihre    Grenzen    und    konnte    den Punkt     festhalten.     Nach     dem     pünktlichen     Abpfiff     des     souveränen Schiedsrichters    Benjamin    Stern,    kannte    der    Jubel    bei    unseren    Jungs keine   Grenzen.   Meister,   Meister   hallte   es   über   den   Platz.   Von   dieser   Seite ein   ganz   großes   Kompliment   an   die   Spieler   für   diese   Leistung   aber   auch für    die    gesamte    Saison    17/18.    Mit    dieser    dritten    Meisterschaft    im Jugendfußball     unterstreicht     der     TSV     Offingen seine     sehr     gute Jugendarbeit. Mit    diesem    Unentschieden    am    vergangenen    Wochenende    gegen    die SpVgg     Ellzee     2     konnten     sich     unsere     Jungs     gegen     den     direkten Konkurrenten   im   Kampf   um   die   Meisterschaft   durchsetzen   und   sich   somit für   eine   tolle   Saison   belohnen.   Die   Mannschaft   um   das   Trainergespann Harald   Grondinger   und   Jürgen   Janning   erspielten   sich   in   8   Punktspielen 17   Punkte   bei   einem   Torverhältnis   von   45:16.   Herzlichen   Glückwunsch zu dieser tollen Leistung und zur Meisterschaft. F1-Jugend: TSV Burgau – TSV Offingen 2:4 Torschützen: Jason Stern (2), Maximilian Griffel (2) Zu unserem letzten Spiel in dieser Saison in Burgau gaben unsere kleinen Fußballer   nochmal   richtig   Gas   und   konnten   einen   4:2   Sieg   einfahren. Alles   in   allem   war   das   ein   verdienter   Sieg,   auch   wenn   wir   nach   erneuter 2:1   Führung   leider   etwas   hektisch   wurden   und   der   Gegner   dem   2:2   sehr nahe   war.      Unser   Keeper   Leon   Günl   und   auch   die   Querlatte   halfen   uns diese   „heißen   5   Minuten“   zu   überstehen.   Als   wir   uns   wieder   befreiten „klingelte“   es   recht   schnell   zwei   Mal   im   Burgauer   Gehäuse   und   darauf fand der Gegner keine Antwort. Wir   wünschen   unseren   3 Abgängen:   Rebecca   Zahn,   Lucy   Stütz   und   Luca Endres schon heute alles Gute und viel Spaß & Erfolg in der E-Jugend! Eure Trainer: Axel, Marco & Lothar Mit    einem    Sieg    gegen    den   TSV    Burgau    verabschiedeten    sich    unsere Kleinsten   Kicker   am   vergangenen   Wochenende   in   die   Sommerpause.   Sie konnten   sich   somit   in   einer   recht   durchwachsenen   Rückrunde   nochmals mit   einem   Sieg   belohnen.   Die   Freude   bei   unserem   Trainergespann   Marco Weng,   Axel   Weschta   und   Lothar   Klein   war   groß,   stand   das   Spiel   doch kurze   Zeit   etwas   auf   der   Kippe.   Doch   die   Jungs   bissen   nochmals   auf   die Zähne    und    warfen    alles    in    die    Waagschale.    Am    Ende    ein    super Saisonabschluss unserer Jungs. Ergebnisse von der KW 25: E1-Jugend: SG Kötz - TSV Offingen 2:4     Torschützen: David Weh, Artur Root (2), Elias Kerker E2-Jugend: SG Kötz 2 – TSV Offingen 2 3:12  Torschützen: Tyler Stern (4), Melvin Kerker (5), Luca Kammerer (3) Am   Freitag   fuhr   die   E2   zum   letzten   Auswärtsspiel   der   Saison   17/18   nach Großkötz. Ab   jetzt   verlassen   wir   den   normalen   Berichtsmodus.   Heute   gibt es   keine   kritischen   und   grantigen   Kommentare   des   Verfassers.   Denn   was sich   ab   der   5   Minute   auf   dem   Platz   in   Großkötz   abspielte   war   in   höchstem Maße   beeindruckend.   Die   mit   engem   Kader   von   8   Spielern   angereiste Truppe   geriet   zwar   mit   dem   ersten Angriff   der   SG   Kötz   in   Rückstand. Aber nach     einer     kurzen     Findungsphase,     übernahm     unser     Team     das Kommando    und    deklassierte    die    Heim-mannschaft    mit    12:3.    Vor    den Augen   zahlreicher   Eltern   spielte   sich   unsere   Mannschaft   in   einen   Rausch und   erzielte   im   Minutentakt   die   Tore.   Es   folgten   wunderbare   Ballstafetten, Doppelpässe,   Steilpässe   und   gelungene   Kombinationen   über   das   ganze Spielfeld.   Alle   8   Spieler   waren   gleichmäßig   an   diesem   Spiel   beteiligt.   Es gab   immer   Applaus   auf   offener   Szene.   Die   12   Tore   verteilten   sich   auf unsere    3    Offensivspieler,    Luca    Kammerer    (3    x),   Tyler    Stern    (4x)    und Melvin   Kerker   (5x).Dieser   Sieg   war   absolut,   auch   in   dieser   Höhe,   verdient. Wenn   man   bedenkt,   dass   von   den   8   Spielern   noch   4   in   der   F-Jugend spielen   könnten,   kann   man   die   Leistung   gar   nicht   genug   anerkennen.   Mit dieser   fulminanten   Leistung,   hat   sich   unsere   Mannschaft   ein   echtes   Finale am   kommenden   Freitag   auf   heimischem   Gelände   gegen   die   Spvg   Ellzee 2   erspielt.   Ellzeee   2   hat   überraschend   verloren   und   ist   somit   punktgleich aber   aufgrund   der   weniger   erzielten   Tore   auf   dem   2.   Platz.   Jetzt   heißt   es an    diese    Leistung    anzuknüpfen    und    dann    kann    die    Meisterschale    in Offingen bleiben. F1-Jugend: TSV Offingen – SV Hochwang 0:11 F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Balzhausen 2 2:3    Torschützen: Gregor König sowie ein Eigentor F2-Jugend: Einen   guten   Saisonabschluss   erzielten   unsere   F2-Junioren.   Zwar   hat   das Team   von   Trainer   Christian   Zahn   das   letzte   Punktspiel   gegen   den   TSV Balzhausen    2    verloren,    dennoch    haben    sich    die    Jungs    sehr    gut präsentiert   und   gezeigt   was   sie   drauf   haben.   Dies   lässt   natürlich   ge-rade in Bezug auf nächste Saison aufhorchen. Super Jungs, macht weiter so. Ergebnisse von der KW 24 B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kötz 3:4 Torschützen: Hannes Knakowski (2), Markus Schieferle C-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kötz 4:2 Torschützen: Robin Faßbender, Lukas Roth, Julian Schmid, Laurin Karg Meister     der     Kreisklasse     Günzburg     dürfen     sich     seit     letztem Wochenende unsere C-Jugendlichen nennen. Sie   überzeugten   auch   in   ihrem   letzten   Punktspiel   und   gewannen   mit   4:2 gegen    die    SG    Kötz.    Nur    ein    einziges    Mal    (am    ersten    Punktspiel    der Saison)   musste   sich   das   Team   von   Marco   Javazzi   und   Rainer   Zwerg geschlagen   geben.   In   Summe   bedeutet   dies   13   Siege   bei   39   Punkten   und ein Torverhältnis von 54:13. Herzlichen Glückwunsch! D1-Jugend: (SG) TSV Offingen  – JFG Günztaler Kickers 2 1:1 Torschütze: Timo Ebersbach Den    1.    Platz,    der    somit    den    Aufstieg    in    die    Kreisliga    bedeutet,   erreichten   unsere   D1-Jugendlichen.   Im   letzten   Punktspiel   reichte   es   zwar nur   zu   einem   1:1,   allerdings   wurden   alle   anderen   Spiele   teils   mit   sehr hohen   Ergebnissen   gewonnen.   So   standen   am   Ende   34   Punkte   auf   dem Konto.   Bei   sage   und   schreibe   70 Treffern   mussten   die   Kids   gerade   einmal 6   Gegentreffer   kassieren.   Zu   diesem   tollen   Erfolg   haben   neben   den   Jungs auch   unseren   Trainern   Marko   Ebersbach,   Volker   Heß   und   Simon   Eberle einen großen Teil dazu beigetragen. Herzlichen Glückwunsch! D2-Jugend: SV Unterknöringen – (SG) TSV Offingen 2 2:3 Torschützen: Denis Jarzew (2), Krystian Fudala (SG) TSV Offingen 2 – JFG Aschberg 3 4:1 Torschützen:  Denis Jarzew (3), Krystian Fudala Mit   einem   guten   3.   Platz   beendete   unsere   D2-Jugend   letztes   Wochen- ende   die   aktuelle   Saison.   In   14   Spielen   konnten   sie   28   Punkte   erspielen. Dabei    erzielten    sie    61   Tore.    Wir    gratulieren    unseren    Kickern    um    das Trainergespann   Roland   Latz, Andreas   Gewe   und   Georgios   Dragadakis   zu diesem guten Abschluss. E1-Jugend: TSV Offingen – TSG Thannhausen 5:5 Torschützen:  Elias Kerker (3), Artur Root, Tyler Stern E2-Jugend: TSV Offingen 2 – (SG) SpVgg Ellzee 3 3:3 Torschützen:  Tyler Stern (2), Elias Kerker F1-Jugend: SG Reisensburg-Leinheim  – TSV Offingen 10:2 Torschützen: Adrian Knabl sowie ein Eigentor F2-Jugend: FC Günzburg 4  – TSV Offingen2 11:1 Torschütze:  Eigentor Ergebnisse von der KW 23 A-Jugend: (SG) SV Donaumünster-Erlingshofen - (SG) TSV Offingen 5:4 Torschützen: Gabriel Danzl, Mohammad Azimi, Marcus Sperandio, Philipp Wolf Unsere   A-Jugendlichen   um   das   Trainergespann   Mujo   Jusic   und   Fahrudin Rasidovic    bestritten    letztes    Wochenende    ihr    letztes    Punkt-spiel    der Saison   2017/2018.   Sie   schließen   die   Runde   mit   einem   guten   3.   Platz   ab. 39   Punkte   und   ein   Torverhältnis   von   66:41   stehen   auf   dem   Punktekonto.     Wir gratulieren dem Team für die gute Platzierung. B-Jugend:  (SG) SV Scheppach  – (SG) TSV Offingen 1:2 Torschützen: Leonie Heidel, Michael Mayr C-Jugend: JFG Günztaler Kickers - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Friedrich Heidel, Oliver Seitz, Lukas Manthey, Jonas Spitzer Weiterhin erfolgreich Nachdem   die   Mannschaft   seit   dem   vergangenen   Spieltag   als   Meister   und Aufsteiger   in   die   Kreisliga   feststeht,   hätte   man   nicht   unbedingt   von   einem ungefährdeten    Auswärtssieg    auf    dem    Platz    der    SpVgg    Wiesenbach ausgehen   können.   Aber   bereits   zur   Halbzeit   stand   es   3:0   und   für   die Gastgeber      boten      sich      nur      äußerst      selten      Gelegenheiten      für Torabschlüsse.    Im    Gegenteil    zeigten    unsere    Jungs    variantenreichen Angriffsfußball     mal     durch     die     Mitte     oder     meist     über     die     beiden Außenflügel.     Auch     war     ein     geschlossener     Zusammenhalt     in     der Mannschaft   beim   Spielaufbau   und   aufgrund   der   herausgespielten   Tore deutlich    erkennbar.    Im    Ausblick    auf    das    nächste    und    zugleich    letzte Punktspiel   gegen   die   SG   Kötz   dürfte   es   spannend   bleiben,   ob   es   dem Team   von   Marco   Iavazzi   und   Rainer   Zwerg   gelingt,   sämtliche   Punktspiele über   die   komplette   Saison   zu   gewinnen   und   es   somit   bei   dem   einzigsten Punktverlust aus dem ersten Spiel bleibt. D1-Jugend: TSV Wasserburg  – (SG) TSV Offingen 0:12 Torschützen: 3x Timo Langenmeir, 3x Robin Wehner, 2x Jannik Grondinger, 2x Dominic Jovicic, 2x Jonathan Heß (SG) TSV Offingen – JFG Krumbach 2 4:1 Torschützen: 3x Timo Langenmeir, Max Novotny D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – SC Bubesheim 1:6 Torschütze: Krystian Fudala E1-Jugend: TSV Offingen – TSV Krumbach 2:6 Torschützen: David Weh, Artur Root E2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Krumbach 2 4:1 Torschützen: 2x Tyler Stern, Melvin Kerker, Luca Kammerer Einen   gelungenen   Rückrundenstart   feierte   unsere   E2   Jugend.   Im   zweiten Heimspiel    der    Saison    wurde    der    TSV    Krumbach    2    eindeutig    mit    4:1 besiegt. Auf einem wiederum bestens vorbereiteten Spielfeld, lief   von   Anfang   an   Angriff   um   Angriff   auf   das   Tor   der   Gäste.   In   der   10. Minute    wurden    diese    Versuche    von    Erfolg    gekrönt.    Melven    Kerker verwandelte     eine     schöne     Kombination     über     das     ganze     Feld     zur verdienten   Führung.   Doch   2   Minuten   später   kamen   die   Gäste,   bei   einem ihren       wenigen      Angriffe       zum       überraschenden      Ausgleich.       Die Heimmannschaft   ließ   sich   nicht   beirren   und   versuchte   spielerisch   zum Erfolg   zu   kommen.Dieses   gelang   Tyler   Stern   im   letzten   Angriff   der   ersten Halbzeit.    Auch    in    der    zweiten    Halbzeit    dominierte    unser    Team    das Geschehen.    Immer    wieder    lief    der    Ball    über    mehrere    Stationen    vom Torwart   über   die   Dreierkette   ins   Mittelfeld   und   in   den   Sturm.   Das   Resultat waren     noch     2     Treffer     durch     Tyler     Stern     und     Luca     Kammerer. Bemerkenswert    war,    dass    sich    alle    Spieler    an    diesen    Kombinationen beteiligten    und    ein    teilweise    gelungenes    Fußballspiel    aufzogen.    Als einziges Manko bleibt die mangeldende Chancenverwertung festzuhalten. F1-Jugend: TSV Ziemetshausen  – TSV Offingen 1:6 Torschützen: 2x Jason Stern, Rebecca Zahn, Maximilian Griffel, Leon Weschta, Elias Gewe Zu   unserem   Auswärtsspiel   in   Ziemetshausen   konnten   wir   einen   6:1   Sieg einfahren. Obwohl   der   Start   nicht   prickelnd   war   und   die   erste   Aktion   des   Gegners zum    Tor    führte,    bei    dem    unser    Torwart    Leon    Günl    machtlos    war- antwortete   unsere   Spielführerin   Rebecca   Zahn   fast   schon   im   Gegen-zug mit   dem   1:1.   Jetzt   wurde   ernst   gemacht   und   es   rollte Angriff   um Angriff   auf das   gegnerische   Tor.   So   freuten   wir   uns   mit   den   Tor-schützen   über   einen in der Höhe völlig verdienten Sieg. F2-Jugend: TSG Thannhausen 2  – TSV Offingen 2 7:2 Torschützen: 2x Marlon Harre Ergebnisse von der KW 22: A-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSV Bissingen 7:0 Torschützen: Nico Wiedemann (3), Philipp Wolf, Alexander Neumann, Christian Rampp, Adrian Mayr B-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kammeltal 2 2:3 Torschützen: Maximilian Konle, Sven Hackemesser C-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SpVgg Krumbach 5:1 Torschützen: Lukas Roth, Robin Faßbender, Christian Herbolzheimer, Moritz Mitterhuber (2) D2-Jugend: Das Spiel gegen den SV Unterknöringen  wurde aufgrund Spielermangel des Gegners kurzfristig abgesagt. Das Nachholspiel findet am 12.06.2018 um 18:30 Uhr statt. E1-Jugend: Unsere E1-Kicker erreichten beim Sommerturnier des FV Eintracht Landshausen den 2. Platz. 10 Punkte und ein Torverhältnis von 14:1 standen am Ende auf dem Tabellenkonto. In die Torjägerliste trugen sich Elias Kerker (7), David Weh (2), Artur Root (2), Tyler Stern (2) sowie Christian Salin ein. F1-Jugend: Bei unserem F-Jugendturnier Samstag den 02.06.in Schretzheim -  bei sehr schönem Wetter - sicherte sich unsere Truppe den 7. Platz. Gespielt wurde im Turniermodus 2 Gruppen a 6 bzw. 5 Mannschaften. Leider   verpassten   wir   sehr   unglücklich   das   Halbfinale   bzw.   zumindest Spiel    um    Platz    5,    da    wir    gegen    einen    der   Turnier    Favoriten    die    SG- Reisensburg    (    die    auch    Turniersieger    wurden    )    in    den    letzten    120 Sekunden   eine   1:0   Führung   verspielten   –   und   so   dieses   Spiel   mit   1:2   in der   Schlusssekunde   abgeben   mussten.   Jason   Stern   hatte   uns   hier   völlig verdient   in   der   4.   Minute   mit   einem   schönen   Lupfer   über   Freund   und Torwart in Führung gebracht. So    eine    ähnliche    Panne    passierte    uns    leider    noch    einmal,    im    letzten Vorrundenspiel   gegen   den   SV   Donaualtheim   -   kassierten   wir   in   wahrlich allerletzter    Sekunde    das    2:2    bei    dem    selbst    der    Gegner    nicht    fassen konnte,    dass    sie    hier    noch    einen    Punkt    gegen    unser    Team    holen konnten.Torschützen    war    hier    unsere    Kapitänin    am    heutigen    Turnier, Rebecca   Zahn   was   uns   ganz   besonders   gefreut   hat   und   Elias   Gewe   mit einem schönen Distanzschuss. So   fehlte   uns   dann   1   Punkt   zum   Spiel   um   Platz   5   und   3   Punkte   zum Einzug ins Halbfinale. Die    Pflichtaufgabe    Spiel    um    Platz    7    gegen    die    BC    Schretzheim    II meisterten   unser   Jungs   &   Mädels   mit   Bravour   und   fackelten   nicht   lange. Angriff   um   Angriff   rollte   auf   den   Kasten   des   Gegners   zu   einem   völlig verdienten   3:0.   Dreifacher   Torschütze   Jason   Stern,   der   an   diesem   Tag nicht zu halten war. Die   restlichen   Vorrundenspiele   gegen   den   BC   Huisheim   gewannen   wir 2:0.   (   Torschütze   2   x   Jason   Stern).   Das   Spiel   gegen   den   BC   Schretzheim II   ging   0:0   aus.   Gegen   Schretzheim   I   mussten   wir   eine   0:3   Niederlage einstecken- diese wurden letztendlich 2ter des Turnieres. Liebe   Kidd´s,   ihr   habt   das   Prima   gemacht!      Weiter   so,   im   nächsten Turnier geht´s in´s Halbfinale. Wir möchten natürlich an dieser Stelle das ganze Team loben, die uns gestern gezeigt haben was in nächster Zeit mit ihnen möglich sein wird! Ergebnisse von der KW 21: A-Jugend: (SG) TSV Offingen – JFG Aschberg 4:3 Torschützen: Jannik Karg (2), Philipp Wolf, Moritz Stenzel Ergebnisse von der KW 20: A-Jugend: (SG) SV Donaualtheim/Steinheim  – (SG) TSV Offingen 5:6 Torschützen: Jannik Karg (2), Gabriel Danzl (2), Nico Wiedemann sowie ein Eigentor D1-Jugend: (SG) SV Hochwang – (SG) TSV Offingen 0:6 Torschützen: Robin Wehner (2), Jonathan Heß, Jannik Grondinger, Denis Jarzew (2) Bei     einem     unangenehmen     und     kalten     Dauerregen     bewies     unsere Mannschaft   das   sie   keine   Schönwetterfußballer   sind   und   auf   keinen   Fall das    Spiel    ausfallen    lassen    wollten.    Die    Partie    war    anfangs    ziemlich schwierig,   denn   die   Hausherren   hielten   gut   dagegen.   In   der   22.   und   23 Minute    gelang    dann    Robin    Wehner    mit    zwei    schönen    Aktionen    der Doppelpack   und   in   der   25.   legte   noch   Jonathan   Heß   nach   wo   wir   dann sichtlich    erleichtert    in    die    Pause    gehen    konnten.    In    Durchgang    zwei konnte   das   neu   eingewechselte   Stürmerduo   mit      Jannik   Grondinger   und auch   einem   Doppelpack   von   Denis   Jarzew   auf   den   verdienten   Endstand von 0:6 erhöhen. Mit    diesem    Sieg    konnten    wir    uns    mit    der    D1    den    Meisertitel    der Kreisklasse   GZ   drei   Spieltage   vor   Saisonende   sichern.   Das   Trainer- team   ist   mächtig   stolz   auf   die   Mannschaft   und   möchten   sich   bei allen bedanken, die zu diesem Erfolg beitragen haben. E1-Jugend: SG Reisensburg-Leinheim  – TSV Offingen 1:4 Torschützen: Elias Kerker, David Weh (2), Cristian Salin F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Langenhaslach 3:10 Torschützen: Elias Gewe, Griffel Maximilian (2) F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSV Krumbach 2 1:13 Torschütze: Marlon Harre Ergebnisse von der KW 19: B-Jugend: (SG) TSV Offingen – TSG Thannhausen 1:3 Torschütze: Maximilian Konle C-Jugend:(SG) TSV Offingen – SC Bubesheim 5:0 Torschützen: Robin Faßbender, Oliver Seitz, Lukas Roth (2), Julian Schmid D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) Kötz 1:0 Torschütze: Jannik Grondinger D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – (SG) Kammeltal 2 5:1 Torschützen: Denis Jarzew (3), Krystian Fudala, Ilian Laubhahn (SG) TSV Offingen 2 – SG Reisensburg-Leinheim 0:8 E1-Jugend: SG Mindelzell  – TSV Offingen 3:2 Torschützen: David Schütz, Florian Griffel E2-Jugend: (SG) SpVgg Ellzee 2  – TSV Offingen 2 2:1 Torschütze: Melvin Kerker F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Burgau 4:5 Torschütze: Maximilian Griffel (4) F2-Jugend: TSV Balzhausen 2 – TSV Offingen 2 4:1 Torschütze: Marlon Harre Ergebnisse von der KW 18: A-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Pfaffenhofen 3:0 Torschützen: Nico Wiedemann, Gabriel Danzl sowie ein Eigentor B-Jugend: (SG) SV Münsterhausen - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Leon Englet (2), Steffen Kunze, Maximilian Konle C-Jugend: (SG) SV Obergessertshausen – (SG) TSV Offingen 2:5 Torschützen: Robin Faßbender (3), Paul Stenzel, Jonas Spitzer D2-Jugend: JFG Region Burgau e.V. 2 – (SG) TSV Offingen 2 1:2 Torschützen: Krystian Fudala, Denis Jarzew E1-Jugend: TSV Offingen  – SG Kötz 2:2 Torschützen: David Weh sowie ein Eigentor E2-Jugend: TSV Offingen 2 – SG Kötz 2 6:0 Torschützen: Melvin Kerker (2), Tyler Stern (3), Luca Kammerer F1-Jugend: SV Hochwang – TSV Offingen 2:4 Torschützen: Maximilian Griffel, Elias Gewe, Maximilian Weng, Jason Stern Ergebnisse von der KW 17: A-Jugend: (SG) SC Mörslingen - (SG) TSV Offingen 0:4 Torschützen: Mohammad Azimi (3), Elias Nahebsadeh C-Jugend:Das Spiel gegen die (SG) SV Scheppach wurde vom Gegner aufgrund Spielermangel kurzfristig abgesagt. D1-Jugend: (SG) TSV Offingen – (SG) SG Kammeltal 4:0 Torschützen: Jonathan Heß, Robin Wehner, Jannik Grondinger, Timo Ebersbach D2-Jugend: Das Spiel gegen die SG Reisensburg-Leinheim wurde auf den 08.05.2018 verlegt. E1-Jugend: TSG Thannhausen  – TSV Offingen 6:1 Torschütze: Elias Kerker E2-Jugend: (SG) SpVgg Ellzee 3  – TSV Offingen 2 2:8 Torschützen: Tyler Stern (4), Adrian Knabl (2), Sinan Sahbaz, Luca Kammerer F1-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 1:5 Torschütze:  Elias Gewe F2-Jugend: TSV Offingen 2 – FC Günzburg 4 1:12 Torschütze:  Ferdinand Wiedig Ergebnisse von der KW 16: A-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Mertingen 4:0 Torschützen: Gabriel Danzl, Elias Nahebsadeh, Jan Hackemesser, Mohammad Azimi B-Jugend: (SG) SpVgg Krumbach  – (SG) TSV Offingen 1:8 Torschützen: Leon Englet (2), Hannes Knakowski (2), Moritz Schwarz, Sven Hackemesser, Hannes Böck, Marius Grimm C-Jugend: (SG) Kammeltal – (SG) TSV Offingen 0:3 Torschützen: Moritz Mitterhuber, Lukas Roth, Oliver Seitz D2-Jugend: VfL Leipheim – (SG) TSV Offingen 2 1:9 Torschützen: Denis Jarzew (4), Dominic Jovicic (2), Krystian Fudala, Ilian Laubhahn, Lisa Brenner E1-Jugend: TSV Krumbach – TSV Offingen 4:2 Torschützen:  Elias Kerker sowie ein Eigentor E2-Jugend: TSV Krumbach 2 – TSV Offingen 2 3:9 Torschützen: Tyler Sten (5), Melvin Kerker (2), Elias Kerker, Adrian Knabl F1-Jugend: TSV Offingen – TSV Ziemetshausen 3:4 Torschützen:  Elias Gewe (2), Lazar Kujundzic F2-Jugend: TSV Offingen 2 – TSG Thannhausen 2 0:7 Ergebnisse von der KW 15: B-Jugend: (SG) TSV Offingen – FC Günzburg 0:4 C-Jugend: (SG) SG Kötz – (SG) TSV Offingen 0:3 Torschützen: Lukas Roth (2) sowie Oliver Seitz D2-Jugend: (SG) TSV Offingen 2 – VfL Leipheim 11:1 Torschützen: Denis Jarzew (7), Krystian Fudala (3) sowie ein Eigentor E1-Jugend: TSV Offingen – SG Reisensburg-Leinheim 5:1 Torschützen: Elias Kerker (2), David Weh, Artur Root sowie Tyler Stern F1-Jugend: TSV Langenhaslach – TSV Offingen 18:0 F2-Jugend: TSV Krumbach 2 – TSV Offingen 2 13:0
Junioren-News
Luca Dirr (Großfeld) und David Imminger (Kleinfeld) übernehem ab sofort die Jugendleitung! Luca Dirr, ‭+49 160 1629514‬ lucadirr@web.de David Imminger, ‭+49 152 58297705‬ David.Jugendleiter@gmx.de